+++ 12.10.-01.11. - ELP RhDK ZR Ziehen u. Fahren LG Redefin +++ 08.-10.11. - 28. Mecklenburger Körtage im Landgestüt Redefin +++

Verbandsnews

Bundesjungzüchterwettbewerb 2018

In diesem Jahr fand der Bundesjungzüchterwettbewerb, ausgerichtet vom Pferdezuchtverband Sachsen –Thüringen, vom 08.-10.06 Juni im sächsischen Hauptgestüt Graditz statt. So machte sich, nach kurzfristigen Ausfällen, ein recht junges MV-Team am frühen Freitagmorgen auf den Weg nach Sachsen. Die Anreise in Autos verlief gut, sodass wir wie geplant gegen 11 Uhr ankamen. Der Wettergott meinte es an diesem Wochenende zu gut mit uns, wir hatten sehr heißes Sommerwetter. Nachdem alle 13 Verbände ... ...weiterlesen

Bleibt der Schenkelbrand – oder adé?

Unverändert schwebt das Thema Schenkelbrand wie ein Damoklesschwert über der deutschen Pferdeszene.  Zum Jahresende 2018 läuft das Brennrecht der Pferdezuchtverbände aus und das Brennen wird im Hinblick auf den Einsatz eines Lokalanästhetikums in einem Atemzug mit der Kastration von Ferkeln behandelt. Dr. Norbert Camp, Vorsitzender des Trakehner Verbandes erklärte anlässlich der FN-Jahrestagung Zucht am 02. Mai in Magdeburg, die Zulassungsbehörde habe signalisiert, dass sie die Zulassungsv... ...weiterlesen

Jungzüchterwettbewerb der IGH Mecklenburg-Vorpommern

Am 02. Juni. 2018 veranstaltete die Interessengemeinschaft der Haflinger Halter und Züchter ihren alljährlichen Jungzüchterwettbewerb auf der Anlage der Bernstein Reiter in Hirschburg. Die Veranstaltung traf auf großes Interesse, sodass sich eine hohe Teilnehmerzahl an Jugendlichen und jungen Erwachsenen zusammenfanden.

Auch in diesem Jahr wurde der Wettbewerb mit einer Zuchtveranstaltung verbunden, welche die Haflingerwallache in den Vordergrund stellte.

Die Bewertung der ... ...weiterlesen

14. offenes Brücker Kaltblutfohlenchampionat – Rapphengst erstmals Champion der Kaltblutfohlen

Nicht nur das jüngste, am 28.Mai in Gransee/Oberhavel auf dem Zuchthof von Olaf Peter geborene, noch mausgraue Hengstfohlen (Anwalt von Tuchheim/Anna von Gransee/Arsenal) sorgte beim 14. Offenen Brücker Kaltblutfohlen Championat mit 34,5 Punkten (8.5-8.5-9-8.5) für Brandenburger Furore. Mecklenburgs Erfolgszüchter Günter Lüdders aus Malchow, der in Brück schon viele Sieger stellte, hatte ein kleines bisschen das Nachsehen. Sein Lakai (Louis/Nebenelbe III/Nerlin... ...weiterlesen

D’Olympic-Tochter Doretta M war die Beste in Redefin

Im Landgestüt wurden am 20. Juni bei einer Leistungsprüfung 21 Stuten vorgestellt. Mit einem Durchschnittswert von 7,73 Punkten erreichten sie ein sehr ermutigendes Ergebnis.
(Redefin) Nach der Leistungsprüfung am 8. Mai in Alt Sammit, mit einer gemischten Gruppe aus Stuten, Wallachen und Hengsten, gab es am 20. Juni die zweite Prüfung dieser Art. In Redefin waren es 20 Stuten und ein Wallach - eine erfreulich große Gruppe. 18 absolvierten ihre Prüfung im Rahmen einer Stationsprüfun... ...weiterlesen