Besondere Bestimmung des Vorstandes

Besondere Bestimmung des Vorstandes

 

 

Nr. 03 – 04 / 05

 

 

 

 

 

 

Schauordnung für Landes-Elitefohlenchampionat für Mecklenburger sowie der Pony- Kleinpferde- und Spezialrassen (außer Haflinger und Shetlandpony und Deutsches Shetlandpony Partbred)

 

 

 

 

Der Veranstalter ist der Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern. Als Mitveranstalter fungieren die territorial zuständigen Pferdezuchtgremien.

 

 

 

Die Termine und Orte beschließt das Präsidium des Verbandes.

 

Die Verantwortlichkeiten sind wie folgt geregelt:

 

 

1. Züchter:

 

– Es obliegt der Entscheidung des Fohlenbesitzers, ob und an welchen der ausgeschriebenen Termine und Orte er sein Fohlen vorstellt.

 

– Eine gesonderte Anmeldung zu einem der Regional- u. Elitefohlenchampionaten ist nicht erforderlich. Qualifiziert und damit teilnahmeberechtigt sind alle Fohlen, denen zuvor anlässlich einer Vereinsfohlenschau der Titel „Verbandsfohlenprämie“ zuerkannt wurde.

 

– Der Fohlenbesitzer ist für die Vorstellung des Fohlens incl. Peitschenführung verantwortlich.

 

 

 

2. Der Vorstand des Pferdezuchtgremiums bzw. die

Verbandsgeschäftsstelle:

Verbandsgeschäftsstelle: