Fachvortrag Hengstleistungsprüfung im Wandel

Güstrow. Am Freitag, den 25. März 2022  um 18 Uhr wird der bekannte Hippo-Journalist, Fachbuchautor und internationale Zuchtrichter Claus Schridde (Querenhorst/Niedersachsen) in der Cavallo Arena, Reitsportzentrum Manski, Am Gewerbegrund 4, 18783 Güstrow zum Thema „Hengstleistungsprüfung im Wandel“ referieren. Dabei gibt er einen Einblick in Entwicklung und Historie der Hengstleistungsprüfungen, die 1926 im ostpreußischen Zwion ihren Anfang nahmen und beleuchtet den Werdegang bis in die heutige Zeit. Zahlreiche historische und aktuelle Bilder bekannter Pferde sowie Dokumente runden den Vortrag ab. Die Zuchtleiterin des Verbandes der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern, Karoline Gehring, wird ebenfalls vor Ort sein und die jüngsten Veränderungen, die aktuell für viel Zündstoff in der Züchterschaft und auch in der Funktionärsriege sorgten, im Gespräch erläutern. Alle interessierten Pferdezüchter und Reiter sind herzlich eingeladen mit zu diskutieren.

Um Anmeldung wird gebeten. Kontakt ergibt sich unter Tel.: 03843/8556627 oder info@cavallo-arena.de
Direkt anmelden kann man sich unter: https://cavallo-arena.de/?fw-event=fachvortrag-pferdezucht-in-guestrow-hengstleistungspruefung-im-wandel