Landeschampions der Reit-, Dressur- und Springponys 2021 gekürt

Nizza vM, Pia L, Couscool und Quinn M wurden Pony-Landeschampions

(Wöpkendorf) Mit 35 Prüfungen und Wettbewerben war das Angebot an die Reiter bei den Ponytagen auf dem neuen Reitplatz in Wöpkendorf sehr hoch und die Stimmung unter allen Beteiligten, trotz leichtem Nieselregen zu Beginn, gut. Die Organisation war ein gewohnt gutes Meisterstück von Birca Roos mit ihrem Team. Einer der Hauptbestandteile war das Landeschampionat der Mecklenburger Reit-, Dressur- und Springponys.

Landeschampionesse der dreijährigen Reitponys wurde die Nancho’s Golden Star x Bennos Dream-Tochter Nizza vM aus der Zucht und dem Besitz von Patricia von Mirbach (Kühlungsborn), die ebenso für die Landes-Elitestutenschau in Mühlengeez zugelassen ist. Auch auf den 2. Platz kam mit Nusskuss (v. Nusseis vM) ein Pony aus dem Besitz von Patrizia von Mirbach. Beide Ponys wurden von Ellen Neumann vorgestellt. Der 3. Platz ging nach Zingst an den Hengst Nancho’s White Chocolate (v. Nancho’s Golden Star) unter Jana Lubs. Vater Nancho’s Golden Star war zeitgleich auf Dressurturnieren unterwegs und hat mit Freya Schaepe (Altkalen) an einem Wochenende drei Dressurprüfungen gewonnen.

Bei den vierjährigen Reitponys ging der Landestitel an die Primus-Tochter Pia L aus der Zucht und dem Besitz von Georg Lemke aus Medow. Nicole Rosemann aus Hohenmocker stellte die dunkelbraune Stute vor. Platz 2 ging an Donnis Girl (v. Don Dino L) mit ihrer Besitzerin Jule Christin Gürgens (Usedom) im Sattel. Emanuel Lutz aus Ferdinandshof hat die Rappstute gezogen.

Der Championatstitel bei den 5- und 6-jährigen Dressurponys ging an den sechsjährigen Couscool. Der Fuchswallach ist ein weiteres leistungsstarkes Zuchtprodukt aus dem Hause Schaepe in Altkalen. Bereits als Fohlen hoch prämiert und jetzt im Besitz von Bernd Burow, wurde er in der Dressurpferdeprüfung Klasse A von Hanna Lipka (Altkalen) bestens präsentiert. Der Titel bei den 4- bis 6-jährigen Springponys war heiß umkämpft und es ging an der Spitze ganz eng zu. Mit Wertnote 8,4 siegte die im Lewitzer-Stutbuch eingetragene Braunschecken-Stute Quinn M (v. Quaterback’s Junior) unter ihrer Besitzerin Sandra Engelmann (Weitenhagen). Lewitzer Züchter Mario Mühlenberg aus Friedrichsruhe ist der Züchter. (fw)

Bildtexte

Landeschampions

Die neuen Pony-Landeschampions: v.l. Pia L mit Nicole Resemann (4-Reitponys), Couscool mit Hanna Lipka (5/6-jährige Dressurponys), Quinn M mit Sandra Engelmann (4-6-jährige Springponys), Nizza vM mit Ellen Neumann (3-jährige Reitponys). © Jutta Wego

 

Nizza vM

Die dreijährige Landeschampioness Nizza vM, die von Ellen Neumann präsentiert wurde, ist auch zur Landes-Elitestutenschau in Mühlengeez zugelassen. © Jutta Wego

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Couscool

Mit Hanna Lipka im Sattel präsentierte sich der 6-jährige Couscool aus dem Hause Schaepe (Altkalen) in der Dressurponyprüfung und wurde Landeschampion. © Jutta Wego

 

 

 

 

 

 

 

Quinn M

Mit einer Glanzrunde, die mit Wertnote 8,4 belohnt wurde, hat Sandra Engelmann (Weitenhagen) ihren 6-jährigen Quinn M zum Landeschampion geritten. © Jutta Wego

 

 

 

 

 

 

Nizza vM + Nusskuss

Besonders erfolgreich war Patricia von Mirbach aus Kühlungsborn (r.) die die Siegerin Nizza vM und den zweitplatzierten Nusskuss bei den dreijährigen Reitponys ausstellten. Zuchtleiterin Karoline Gehring gratuliert. © Jutta Wego