Mecklenburger Haflinger hocherfolgreich bei den Handorfer Haflingertagen –

Rostock (PZV MV). Eigentlich wäre es das MeLa-Wochenende mit der am Freitag stattfindenden Elite-Stutenschau des Verbandes der Pferdezüchter MV gewesen. Auf Grund der Corona bedingten Absage, nahmen einige Haflingerzüchter aus Mecklenburg-Vorpommern den weiten Weg ins westfälische Pferdezentrum zu den Handorfer Haflingertagen auf sich, um sich dort mit anderen Züchtern aus den verschiedensten Zuchtverbänden Norddeutschlands zu messen. Und die weite Anreise hat sich mehr als gelohnt!

 

 

 

 

Einmal Sieger- und einmal Endringfohlen beim Norddeutschen Fohlenchampionat

In einem starken Starterfeld der Hengstfohlen dominierte der Wipptal-Sohn Wendel aus der Zucht von Romy Fenske und im Besitz von Erhard Fenske, Groß Polzin. Das am 02.04.2020 geborene Hengstfohlen wurde bereits im Juli Siegerhengstfohlen des Elite-Fohlenchampionats in Groß Viegeln und trabte auch dieses Mal der Konkurrenz davon. Bei den Stutfohlen konnte die ZG Krug aus Brüel mit Skayla v. Dornensteig ein Endringfohlen stellen.

Skayla v. Dornensteig (Foto: R. Kohl)

Wendel v. Wipptal (Foto: R. Kohl)

 

Smilla ist die 1. Reservesiegerstute bei der Prämienschau der Besten
Bei der Prämienschau der Besten traten die zuvor von den Verbänden benannten und vom Veranstalter eingeladenen 4-jährigen Haflinger- und Edelbluthaflingerstuten aller Zuchtverbände gegeneinander an. Die Staatsprämien- und Brillantringstute 2019 Smilla (von Ammersee x Abucco) konnte abermals ihre Qualität unter Beweis stellen und wurde 1. Reservesiegerstute. Smilla konnte im letzten Jahr ihre 14-tägige Leistungsprüfung mit einer 7,83 beenden und stammt aus der Zucht der ZG Krug aus Brüel.

 

Smilla v. Ammersee (Foto: H. Reimer)

Rainer und Susanne Kohl stellen mit Bali von den Alleegärten den Siegerhengst der Körung
Der Sohn des Borneo aus einer Nobelius x Almblitz-Mutter namens Bali von den Alleegärten zeigte an den beiden Körtagen sein Können und wusste mit seinem korrekten Exterieur und der konstant guten Leistung die Kommission von sich zu überzeugen. Der kompakte Hengst mit einem Stockmaß von 143cm ist mit viel Chic und Charme ausgestattet. Die Grundgangarten stets im Takt mit Fleiß und Elastizität vorgetragen, glänzte er auf dem Endring und konnte als Siegerhengst herausgestellt werden.

Bali von den Alleegärten (Foto: R. Kohl)

Bali von den Alleegärten (Foto: R. Kohl)



Der Verband der Pferdezüchter MV gratuliert allen Züchtern, die ihre Zuchtprodukte so erfolgreich bei starker Konkurrenz in Münster Handorf vorgestellt haben ganz herzlich! Tolle Leistung!