Springsieger und Reserve-Sieger der 28. Mecklenburger Körtage in Münster-Handorf hocherfolgreich

Der Westfale Hickstead Blue v. Hickstead White x Chacco-Blue aus der Zucht von Heinrich Ramsbrock war strahlender Sieger seiner Hengstleistungsprüfung. Dieser 4jährige Hengst, der von der Hengststation Ligges vorgestellt wurde, erreichte eine Gesamtnote von 9,35. Eine glatte 10 vergaben die Richter für das Vermögen.

Mit Zayn v. Zambesi TN x Converter aus der Zucht von Lothar Guse stellte Sonja Osterberg den Reservesieger der Mecklenburger Körtage 2018 vor. Auch dieser Hengst konnte die Richter überzeugen. Mit einer Gesamtnote von 8,81 wurde Zayn Vierter dieser Prüfung.

Wir gratulieren ganz herzlich Züchtern und Ausstellern zu diesen erfolgreichen Hengsten.

 


Hickstead Blue v. Hickstead White x Chacco-Blue,  (c) J. Wego

Zayn v. Zambesi TN x Converter,  (c) J. Wego