Landes-Elite-Fohlenchampionat am 20. Juli in Groß Viegeln

Das Elite-Fohlenchampionat des Mecklenburger Pferdezuchtverbandes wird am 20.Juli 2019 bereits  zum 29. Mal veranstaltet und hat sich als feste Größe unter den Topevents in der Pferdezucht etabliert. Das Konzept basiert auf Qualifikationen, die in ganz Mecklenburg-Vorpommern stattfinden. Züchter von Mecklenburger Spring- und Dressurpferden sowie von Ponys, Kleinpferden und sonstiger Rassen (PKS) erhalten durch die Teilnahme an Schauen, organisiert durch die Pferdezuchtvereine, die Gelegenheit sich für das Landes-Elite-Fohlenchampionat zu qualifizieren, um so eines der begehrten „Tickets“ für das Finale in Groß Viegeln zu lösen. Hier geht es neben den Championatstiteln für das beste springbetont beziehungsweise für das beste dressurbetont gezogene Warmblutfohlen sowie die Crème de la Crème der PKS-Fohlen, auch Kaufinteressenten den Weg nach Mecklenburg-Vorpommern zu ebnen. Ebenso gilt das Elitefohlenchampionat als Sichtung für die Fohlenauktion der Ponyforum GmbH. Derzeit haben sich über 80 Nachwuchstalente für das Championat qualifiziert. Der Eintritt auf der Reitanlage H. Wulschner in Groß Viegeln ist frei. Der Beginn ist um 9.00 Uhr. Besucher sind herzlich Willkommen.  (KG)