Zum 80. von Norbert Briesemeister

Er hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, die Haflinger der Gemeinde Ummanz auf Rügen zu erhalten, die zu DDR-Zeiten den Titel „Anerkannter Pferdezuchtbetrieb“ innehatte. Bereits seit 1974 ist er untrennbar mit ihnen verbunden. Am 26. Februar wurde Norbert Briesemeister 80 Jahre alt.
Sein Verdienst ist es, dass der Haflingerbestand der Zuchtstätte Ummanz, trotz Umstrukturierung und diverser Schwierigkeiten in den Folgejahren, erhalten blieb und der Pferdebestand nur in seiner Gesamtheit mehrfach den Eigentümer wechselte. Bis 2002 war Norbert Briesemeister als Berater und fachkundiger Verwalter mit großem En-gagement tätig, bevor er mit privaten Mitteln und Hilfe seiner Familie ein Insolvenzverfahren verhindern konnte.
Nach Reduzierung des Bestandes kauften Briesemeisters 2002 den Restbestand der Ummanzer Haflingerzucht. Auch als eingetragener Verein „Haflingerzucht Ummanz e.V.“, dessen Vorsitzender er war, wurde in der Folgezeit mit 10 bis 12 Zuchtpferden weitergearbeitet. Die Haflingerzucht in Ummanz war darüber hinaus stets Träger der pferdesportlichen Aktivitäten der Gemeinde im Amtsbereich Gingst und darüber hinaus. Auch im hohen Alter züchtet Norbert Briesemeister noch vier Stuten und hat 2018 drei Fohlen gezogen.
An unzähligen kulturellen Veranstaltungen der Region nahmen die Ummanzer Haflinger teil, organisieren das berühmte Tonnenabschlagen und gehören als werbewirksames Kulturgut zum Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern. Auch als Vorstandsmitglied der Interessengemeinschaft der Haflingerzüchter unter dem Dach des Pferdezuchtverbandes MV war sein Rat stets gefragt. Für sein großes Engagement in der Haflingerzucht wurde Norbert Briesemeister mit der silbernen Ehrennadel des Verbandes der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet. Wir gratulieren zum 80. Geburtstag, wünschen weiter Freude an seinen Pferden und noch viele schöne Jahre bei einem selbstbestimmten Leben. (FW)

Bildtext
Norbert Briesemeister, wie man ihn kennt mit Rauschebart, hat wie kein anderer mit großem Engagement die Haflingerzucht der Insel Ummanz auf Rügen geprägt und erhalten. Am 26. Februar wurde er 80 Jahre alt. Foto: Jutta Wego