ERGEBNIS der AUKTION springbetont gezogener FOHLEN mit national / international gefragten Abstammungen am Samstag 15.07. / 20:00 Uhr

Die zweite Auflage der AUKTION von ausgewählten springbetont gezogenen FOHLEN mit international geprägter Abstammung  fand erneut als Gemeinschaftsprojekt des Westfälischen Pferdestammbuches mit der Reitanlage Holger Wulschner und dem Verband der Pferdezüchter MV hatte nachfolgende Zuschlagspreise: Zuschlagpreise nach Katalognummern**:
  • 12,0 T€: “Cornet’s Candice” , * 27.03.17 v. Cornet Obolensky a.d. Naomi v. Numero Uno – Heartbreaker – Fresco
  • 14,0 T€: “Authentic” , *07.05.17 v. A la Carte a.d.Contina K v. Comme il faut – Continus Grannus – Jabot
  • 14,5 T€: “Dollar Girl” , * 18.04.17 v. Diamant De Semilly a.d. Talubet’sGold SB v. Taloubet Z – Sandro Boy – Damokles
  • 15,5 T€: “London Heathrow” ,* 19.03.17 v. Carembar de Muze a.d. Cacharel W   v. Stakkato – Gloster – Sacramento Song xx
  • 18,0 T€: “Tiffany” , * 03.04.17 v. Twister de la Pomme a.d. Carista v. Cartany – Concerto II – Landgraf
  • 6,0 T€: “Tony Curtis” , * 14.0417 v. Tangelo van de Zuuthoeve a.d. Reviera v. Narcos II – Galoubet A – Elf II
  • 7,0 T€: “Community”  , * 22.05.17 v. Comme il faut a.d. Aressa v. Clarimo – Calgary – Silvester
  • 14,0 T€: “Starman” H., * 20.05.17 v. Stakkato Gold a.d. Pretty Queen v. Quidam de Revel – Lord – Ronald
  • 16,0 T€: “Celestia” , * 08.05.17 v.Cellestial a.d. Sanmodus v. Monjul – Sekt
PS**: weitere Informationen zu den Fohlen – siehe Auktionskatalog – Anlage I und II   Videos von der FOHLEN-AUKTION: siehe Clip My Horse – Mediathek (nur für Prämiummitglieder)  --- DKB-Pferdewochen auf Gut Groß Viegeln // Samstag, den16.07.2017   Ausblick FOHLEN-AUKTION in Groß Viegeln 2018: Auch 2018 ist wieder eine gemeinsame kleine Fohlenauktion zum internationalen Springpferdeturnier in Groß Viegeln geplant. Dazu wurde eine gemeinsame Vorauswahl der Veranstaltergemeinschaft unter Federführung des Westfälischen Pferdestammbuches für wiederum springbetont gezogenen FOHLEN mit international geprägter Abstammung  für Mecklenburger Züchter Mitte Juni 2018 in Groß Viegeln vereinbart. Die Zulassung wird sich ausschließlich über die Qualität der Fohlen in Verbindung mit deren Abstammung regeln. Die Väter der Fohlen müssen auf national und international erfolgreiche Starts verweisen können. Die Mutter selbst und deren väterliche und mütterliche Vorfahren sollten selbstverständlich auch gehobene Leistungen - am besten S-Erfolge in Springprüfungen - nachweisen.  Diesen Fohlen – vorbehaltlich makelloser Qualität des Körperbaus und Bewegungsabläufen in allen drei Grundgangarten - gilt in jedem Fall der Vorzug. Dieser spezielle Vorauswahltermin – ohne Fohlenregistrierung und Fohlenschau - wird im Rahmen des Fohlenschauterminplanes 2018 veröffentlicht. Ihre Verbandsgeschäftsstelle