+++ 17.02. - Mitgliederversammlung IG Lewitzer +++ 21.02. Springpferdetag LG Redefin +++ 24.02. - Züchter- u. Reiterball KRB Vorp./Rüg. u. ZV Voigtsd./Grieb. +++ 24.02. Hengstpräsentation PKS in Hirschburg +++ 01.03. - Mitgliederversammlung ZV Parchim +++ 29.03. - Hengstpräsentation Hengststation Schmidt, Neu Benthen +++ 04.04. - Frühjahrskörung +++

Verbandsnews

FN-Zuchtwertschätzung 2016 – Neue FN-Zuchtwertschätzung trennt Turniersport und Jungpferdeprüfungen

Warendorf (fn-press). Jedes Jahr wieder liefert die Zuchtwertschätzung Züchtern wertvolle Hilfestellung bei der Auswahl des passenden Hengstes für ihre Stute. Bislang wurden dabei allerdings alle Werte „in einen Topf“ geworfen: die Eigenleistungen des Hengstes sowie die nationalen Auftritte ihrer Nachkommen in Turniersport, Zucht- und Aufbauprüfungen. In diesem Jahr sind auf Wunsch der Zuchtverbände entscheidende Ä... ...weiterlesen

Für gekörte Reitpferde-Hengste ist ab sofort die Anmeldung zu Sportprüfungen möglich – HLP 2017: Jetzt anmelden für die Sportprüfungen für Hengste 2017

Warendorf (fn-press). Nach der erfolgreichen Premiere der Sportprüfung für vier- und fünfjährige gekörte Hengste im Februar in Münster-Handorf stehen den Hengsthaltern im kommenden Jahr gleich drei Termine zur Verfügung. Eine Anmeldung ist ab Montag, 21. November, unter www.hengstleistungspruefung.de möglich. Der erste Anmeldeschluss ist der 17. J... ...weiterlesen

Vom Schopf bis zum Schweif: Pferdegesundheit im Fokus der HIPPOLOGICA Berlin 2016

Berlin, 24. November 2016 – Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Damit das Sprichwort für Reiter und Pferd gleichermaßen zutrifft, ist das Wohl der Tiere essenziell. Wertvolle Tipps in Sachen Pferdegesundheit, Zucht und Ausbildung können sich Pferdebesitzer, Reitsportbegeisterte und Züchter vom 15. bis 18. Dezember auf der HIPPOLOGICA Berlin 2016 holen. In übe... ...weiterlesen

Sohn des King Bjuti gewann die Ponykörung in Redefin

(Redefin) Anlässlich der 26. Mecklenburger Körtage im Landgestüt Redefin wurden am Donnerstag auch wieder Hengste der Ponys, Kleinpferde und Spezialrassen (PKS) gekört. Es ist zwar inzwischen Brauch geworden, dass für bestimmte Rassen, wie beispielsweise das Rheinisch Deutsche Kaltblut, zentrale Körungen angestrebt werden um größere Vergleiche zu haben. Dennoch wurden den Körkommissa... ...weiterlesen