Vorbereitung Fohlenauktion anl. CSI Gr. VIegeln (14.-17.06.2018) – Vorauswahl am 30.05.2018 in Gr. Viegeln

Auch 2018 ist wieder eine gemeinsame kleine Fohlenauktion zum internationalen Springpferdeturnier in Groß Viegeln geplant. Dazu wurde eine gemeinsame Vorauswahl der Veranstaltergemeinschaft unter Federführung des Westfälischen Pferdestammbuches für wiederum springbetont gezogenen FOHLEN mit international geprägter Abstammung  für Mecklenburger Züchter den 30.05.2018  // 16:00 Uhr in Groß Viegeln vereinbart. Die Zulassung wird sich ausschließlich über die Qualität der Fohlen in Verbindung mit deren Abstammung regeln. Die Väter der Fohlen müssen auf national und international erfolgreiche Starts verweisen können. Die Mutter selbst und deren väterliche und mütterliche Vorfahren sollten selbstverständlich auch gehobene Leistungen - am besten S-Erfolge in Springprüfungen - nachweisen. Diesen Fohlen – vorbehaltlich makelloser Qualität des Körperbaus und Bewegungsabläufen in allen drei Grundgangarten - gilt in jedem Fall der Vorzug. Dieser spezielle Vorauswahltermin – ohne Fohlenregistrierung und Fohlenschau - ist im Rahmen des Fohlenschauterminplanes 2018 veröffentlicht.

Anmeldeschluss: 23.05.2018 – nur schriftlich an Verband der Pferdezüchter MV, 18059 Rostock, Charles-Darwin-Ring 4 z.H.: H. Fischer unter Angabe der Lbensnummer des Fohlens (+) Vater u. Mutter (+) Geburtsdatum und Farbe (Fax: 0381-440 33 877 ; Mail: h.fischer@pferdezuchtverband-mv.de )

o             Kommission: Carsten Lenz (Westf.); Holger Wulscher, U. Witt + J. Hasselmann

o             U. Träder: VA für Identitätsüberprüfung /Registrierung und umgehende Passerstellung vor der Auktion für die zur Auktion zugelassenen Fohlen