Ausschreibung zum 20. Jungzüchterwettbewerb zur Mela‘ 2017

 

Ausschreibung zum 20. Jungzüchterwettbewerb zur Mela'  2017

  Veranstalter:

Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern e.V., Charles-Darwin-Ring 4, 18059 Rostock

Tel.: 0381-44033870, Fax: 0381-44033877

Emai:  info@pferdezuchtverband-mv.de Internet : www.pferdezuchtverband-mv.de

 

Termin:                              Sonnabend, 16.09.16 von 08:00 - 11:30 Uhr

Anreise bis 07:30 Uhr     (08.00 Uhr: Theorie,       08.45 Uhr: Mustern)

 

Ort:                      18276 Mühlengeez, großer Paradeplatz der Mela' 2017

 

Nennungen:

Formlos über Ihren Pferdezuchtvereinsvorsitzenden / IG-Vorsitzenden unter Angabe von Name, Adresse und Geburtdatum an Dörte Wolfgramm, Karl-Schildener-Straße 5, 17491 Greifswald

Tel.: 01736434272,  E-Mail: dw.80@web.de

 

Nennungsschluß:

Montag, 05. September 2017

 

zugelassene Pferde:

  • dreijährige und ältere Stuten der Pony-, Kleinpferde- und Spezialrassen
 

Altersgruppe der Teilnehmer:           Teilnehmer 8 bis 13 Jahre

(einschl. Geburtsjahrgang 2004)

Diese Altersgruppe wird nach Nennungseingang in 2 Gruppen geteilt (jüngere und ältere Gruppe)

  Anforderungen:
  1. Herausbringen des mitgebrachten Ponys zur Schau und Vorbereiten zur Vorstellung (Reitpony mit eingeflochtener Mähne, Shetlandpony, Fjordpferde, Isländer, Haflinger usw. mit rassetypischer Pflege des Langhaares; Hufpflege bei allen Rassen)
  2. Aufstellung des mitgebrachten Ponys zur Beurteilung (Dreiecksbahn)
  3. Vorstellung des mitgebrachten Ponys zur Beurteilung im Schritt und im Trab (Dreiecksbahn)
  4. Beantwortung von 20 Fragen aus den Gebieten Haltung, Pflege, Fütterung und Zucht durch Ankreuzen der richtigen Antwort im Fragenkatalog
Bewertung :
  1. das Aufstellen des Pferdes
  2. das Vorführen des Pferdes
  3. die Theorie

im Verhältnis  1 : 2 : 1 mit den Wertnoten 1 – 10 (Summe x 10)

Prämierung:

  • Der Gewinner sowie der Zweit- und Drittplazierte erhalten einen Ehrenpreis der Tierschauleitung und des Landesjugendverbandes M-V sowie eine Urkunde der Tierschauleitung.
  • Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnehmerurkunde der Tierschauleitung sowie eine Verbandsschleife; ferner erhalten termingerecht von ihren Pferdezuchtvereinen / Rasseinteressengemeinschaften genannte Teilnehmer bei Erklärung der Startbereitschaft am 17.9.2016 um 8:00 Uhr einen Verbandspullover T-Shirt  zum halben Preis.
  • Die Gewinner und Platzierten werden in der Verbandszeitschrift " Mecklenburger Pferde" veröffentlicht.
 

Anzugsordnung:

  • weiße Hose, Verbandspullover bzw. Polohemd und weiße Handschuhe (Verbandskleidung) bzw.
  • dunkle Hose und weißes Hemd bzw.
  • Gestütskleidung

(Vorbestellungen für Verbandspullover und T-Shirts sind bei unserer Büroleiterin Frau Fischer (Tel.-Durchwahl: 0381-44033872)

 

Peitschenführer:                           muss mitgebracht werden (wird nicht gestellt)

 

Zäumung des Pferdes:                 gemäß LPO (Trense)

 

Nenn- und Startgeld:                   entfällt für diesen Wettbewerb

       

gez. Uwe Witt                                                                                                                               Rostock, im August 2017 Zuchtleiter/Geschäftsführer