• Jungzüchterseminar in Polzow

    Die Jungzüchter aller Altersklassen trafen sich am Samstag den 08.04.17 in Polzow bei Pasewalk um ihr Theoriewissen aufzufrischen und das  Vormustern zu üben. Dabei standen ihnen Anja Kühl, Christin Braun und Sandra Gellendien zur Seite.

    Aufgeteilt in 3 Gruppen ging es für die älteren mit dem Vormustern los. Die Jungzüchter übten mit zwei Ponys, einem Shetlandpony und einer Warmblutstute. Wobei man sagen muss dass es mit dem Shetlandpony „Harry Potter“ am schwierigsten war.

    Währenddessen lernten die anderen Gruppen Theorie. Dieses Jahr erstmalig dabei die „Mini Mäuse“. Die kleinsten lernten spielerisch den Umgang mit Pferden und machten ihre ersten Erfahrungen im Vormustern.

    Im Anschluss wurde gewechselt, sodass auch den älteren die schwierige Theorie eingetrichtert wurde.  Fragen wie „Wo befindet sich das Os pisiforme?“ oder „Nenne Meldepflichtige Tierseuchen!“ würden den einen oder anderen Züchter schon aus der Bahn werfen. Aber auch so etwas müssen unsere Jungzüchter für die großen Wettbewerbe können. Nach knapp 6 Stunden waren dann alle froh den Tag gut überstanden zu haben. Allerdings freuen wir uns schon wieder auf das nächste Seminar und auf die kuriosen Antworten im Theorietest.

    Text: Sandra Gellendien

    Fotos: Anja Kühl