• Jungzüchterseminar in Groß Viegeln

    Am 11. März 2017 trafen sich die Jungzüchter der beiden älteren Gruppen zur Vorbereitung auf die Wettkampfsaison 2017.

    Jörg Kotenbeutel – langjähriger Jungzüchtertrainer in Brandenburg-Anhalt – referierte zur Beurteilung der äußeren Erscheinung sowie nach dem herkömmlichen Notenmodell als auch zur künftigen Linearen Bewertung. Das Ganze wurde dann noch einmal in der Reithalle von Holger Wulschner an praktischen Demonstrationen an Pferden aus den Ställen Engelmann – Weitenhagen und Spierling – Neuenkirchen gefestigt. Ebenso wurde das Thema Freispringen in Theorie und Praxis behandelt.

    Mit hohem Aufmerksamkeitslevel wurden die von Dr. Gerd Ricker dargebrachten Themen zum Tierschutz und der ab 2017 im Aufbau befindlichen Gesundheitsdatenbank für Pferde honoriert.

    Dr. Siegfried Hoffmann stellte die Grundlagen der FN-Zuchtwertschätzung im Hinblick auf die züchterische Selektion und die Auswahl von Paarungspartnern in der Reitpferdezucht dar. (EB)