8. Fachtagung „Reittourismus in M-V“ am 22.02.2017

Liebe Pferdefreunde,

die 8. Fachtagung „Reittourismus in M-V“ am 22.02.2017, ab 9.30 Uhr in der Viehhalle in Güstrow wird sich zwei ganz aktuellen und spannenden Themen widmen. Unter dem Titel „Über Stock und Stein“ präsentiert Gustav Wilke, Fachbereichsleiter Forstpolitik bei der Landesforstanstalt Malchin, die erste digitalisierte Reitwegekarte für Mecklenburg-Vorpommern. Damit diese in der Zukunft regelmäßig aktualisiert und ergänzt werden kann, sind Sie, liebe Pferdefreunde, in der Mitwirkung gefordert. Wie und wo die Karte erhältlich ist, wie Ihre Hinweise eingearbeitet werden können sowie viele weitere Details erfahren Sie auf der Tagung. Aus aktuellem Anlass haben wir uns darüber hinaus für zwei Expertenvorträge zum Thema „Erkrankungen von Pferden an Druse & Co und wie reagiere ich im Krisenfall“ entschieden – damit Sie gut gewappnet und vorbereitet sind. Natürlich erfahren Sie auch alles Wichtige über unsere Aktivitäten im Pferdetourismus, lernen die deutschlandweit agierende „Bundesarbeitsgemeinschaft Deutschland zu Pferd e.V.“ kennen und haben wie in jedem Jahr die wunderbare Möglichkeit, mit vielen anderen Reiterfreunden in einen regen  Austausch zu kommen hdfuuoh.

Alle weiteren Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Flyer.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis zum 15.02.2017 an Fax: 0381 40 30 556 oder per Mail an c.krempien@auf-nach-mv.de gebeten.

Der Teilnehmerbetrag beträgt für die Dokumentation, die Tagungsgetränke und das Mittagessen 30,00 EURO netto pro Teilnehmer.

Wir freuen uns auf Sie!

Flyer-Reittagung-2017-2

Anmeldeformular_Fachtagung 2017