3. Ponyforum Hengsttage

Hoch veranlagte Youngster für Zucht und Sport   Am 5./6. November finden in Alsfeld die 3. Ponyforum Hengsttage statt. In kürzester Zeit hat sich die Veranstaltung zum bundesweit größten Kör- und Marktplatz für Reitponyhengste entwickelt. Bei dieser Gemeinschaftskörung aller Ponyforum-Mitgliedsverbände sind Reitponyhengste aus allen deutschen Zuchtverbänden zugelassen. Wie in den beiden vergangenen Jahren verspricht die überragende Kollektion bereits im Vorfeld Spannung pur. Auf den bundesweiten Auswahlterminen wurde in diesem Jahr ein beeindruckendes Körlot bestehend aus 40 Hengsten der Jahrgänge 2013 und 2014 von herausragender Qualität selektiert. Junghengste aus den besten Stutenfamilien Deutschlands sind ebenso vertreten, wie der Nachwuchs sämtlicher topaktuellen Vererber.   Erneut sind bei dem Event alle deutschen Ponyzuchtverbände unter dem Dach der Ponyforum GmbH aktiv beteiligt. Dabei erkennen alle Verbände die Ergebnisse dieser Körung, die vom Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V. durchgeführt wird, uneingeschränkt an. Ebenso nehmen ausnahmslos alle Hengste im Anschluss der Körung an der Auktion teil. Für die Käufer entsteht so ein wirklich überregionaler, äußerst interessanter Hengstmarkt. Zeitplan:
  1. November 2016 ab 14.00 Uhr:
Pflastermusterung, Freispringen, Longieren, abends gemütliche Runde mit Hessischen Spezialitäten  
  1. November 2016 ab 9.00 Uhr:
Freilaufen, Schrittringe, Bekanntgabe der Körurteile, Kommentierung der Hengste   Ab ca. 14.00 Uhr: Auktion Nähere Informationen gibt es unter www.ponyforum.de oder im Verkaufsbüro der Ponyforum GmbH unter 05694/9909844.   Für Presseanfragen und Fotowünsche:

Nina Stiller

Redaktion – Public Relations – Events Otto-Schumann-Str. 12B 22926 Ahrensburg Fon: 04102-455906 Mobil: 0170-9292007 Email: nina@stiller-pr.de

Schreibe einen Kommentar